Grußwort

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen auf der Internetseite der Deutschen Botschaft in Riga! Meine Kolleginnen und Kollegen und ich persönlich freuen uns sehr über Ihr Interesse. Wir möchten Ihnen auf dieser Homepage nicht nur Informationen über unsere Arbeit in Lettland, sondern auch über Deutschland im Allgemeinen anbieten - insbesondere über die deutsche Außenpolitik und die vielfältigen bilateralen deutsch-lettischen Beziehungen. Ganz praktisch aber wollen wir auch unterrichten über Themen und Organisationen, die für den Austausch zwischen den beiden Ländern und ihren Menschen besonders wichtig sind. Auch informieren wir Sie gern über Veranstaltungen und Projekte mit einem Deutschland-Bezug hier in Lettland. Dabei kommt auch der Arbeit der in Lettland tätigen deutschen Kulturmittler wie des Goethe-Instituts und des DAAD sowie der politischen Stiftungen eine große Bedeutung zu.

Deutschland und Lettland verbindet eine lange gemeinsame Geschichte. Nach dem Fall der Mauer und der Wiedervereinigung meines Landes vor einem Vierteljahrhundert und nach der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Lettlands war es Deutschland, das im Jahre 1991 als erster Staat eine Botschaft in Riga eröffnete. Seit 2004 sind beide Staaten enge und verlässliche Partner in EU und NATO. Ich freue mich sehr, dass ich als nunmehr zehnter deutscher Botschafter seit jenen bewegten historischen Tagen jetzt in Riga tätig sein darf. Ich hoffe, einen Beitrag zum weiteren Ausbau der bereits bestehenden engen, vertrauensvollen und freundschaftlichen Beziehungen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur sowie im zivilgesellschaftlichen Austausch leisten zu können.

Ich hoffe, dass unsere Homepage nicht nur informativ ist, sondern dass die Lektüre Ihnen auch ein wenig Spaß macht. Auch würden wir uns sehr über Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge freuen.

Mit besten Grüßen

Rolf Schütte

Botschafter