Projektarbeit der Botschaft

Der Minister für auswärtige Angelegenheiten der Republik Lettland, Edgars Rinkēvičs, und der Bundesminister des Auswärtigen der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Frank Walter Steinmeier, sind am 17. April 2015 in Riga zusammengekommen

Projektarbeit der Botschaft

Engagement im Kulturbereich und in der Zivilgesellschaft, insbesondere im Rahmen der Gemeinsamen Erklärung der Außenminister

Der Minister für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Lettland, Edgars Rinkēvičs, und der damalige Bundesminister des Auswärtigen der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Frank-Walter Steinmeier, haben am 17. April 2015 im Rahmen eines Treffens ihre Absicht zur Stärkung der bilateralen Beziehungen und Zusammenarbeit in EU-Fragen bekundet und in einer Gemeinsamen Erklärung festgehalten. Die Schwerpunkte der Gemeinsamen Erklärung liegen in den Bereichen Medien, Kultur, Bildung, berufliche Bildung und persönliche Kontakte.

Hier können Sie die

Gemeinsame Erklärung Deutschland - Lettland [pdf, 244.01k] herunterladen.

Auf dem Hügel zusammen mit 50 jungen „Mediensharks“.

Projekte

Hieran anknüpfend wurden von der Deutschen Botschaft Riga von 2015 bis 2017 unter anderem folgende Projekte unterstützt:

  • AHK Berufsbildung

    Logo Bild vergrößern Logo (© AHK) Um Kooperation zwischen Betrieben und Berufsschulen zu fördern hat die AHK zwei Workshops für lettische Ausbilder und Praktikumsleiter der Berufsschulen organisiert, wie auch mehrere Projekte in der Region Latgale gestartet.

    Mehr

  • Aufbau der politischen Bildung in Lettland - Nationalbibliothek Lettlands

    Herr Andris Vilks und Botschafter Rolf Schütte freuen sich auf die Umsetzung der beiden Projekte. Bild vergrößern Herr Andris Vilks und Botschafter Rolf Schütte freuen sich auf die Umsetzung der beiden Projekte. (© Deutsche Botschaft Riga) Aufbau der politischen Bildung in Lettland - Die Nationalbibliothek Lettlands publiziert im Rahmen des Projektes „Aufbau der politischen Bildung in Lettland“ zwei Bücher, die aus der Schriftenreihe der „Bundeszentrale für politische Bildung“ (BpB) stammen und ins Lettische übersetzt.

    Mehr

  • Baltic Centre for Media Excellence

    BCME-Logo Bild vergrößern BCME-Logo (© BCME) BCME – Das Baltic Centre for Media Excellence ist eine NGO, deren Ziel die Förderung von Journalistenfortbildungen und professionellem Dialog über Medienthemen in den baltischen Staaten und darüber hinaus ist.

    Mehr

  • DELNA-Sommerschule

    Logo Bild vergrößern Logo (© Delna) Die DELNA-Sommerschule ist eine durch das „Transparency International“-Büro Lettland organisierte Sommerschule, deren Ziel die Vermittlung praktischen Wissens im Zusammenhang mit der Bekämpfung von Korruption ist.

    Mehr

  • "European Leader Academy"

    Die Teilnehmer der European Leader Academy zusammen mit Herrn Andris Gobiņš, Frau Liene Valdmane und Herrn Christoph Klarmann. Bild vergrößern Die Teilnehmer der European Leader Academy zusammen mit Herrn Andris Gobiņš, Frau Liene Valdmane und Herrn Christoph Klarmann. (© Deutsche Botschaft Riga) Europäische Bewegung Lettlands - Wie kann ich selbst etwas an meiner Schule, in meinem Land und in Europa verändern? Welche Rolle habe ich? Schülerinnen und Schüler aus der Region Lettgallen (Latgale) hatten die Möglichkeit, diese Fragen im Rahmen der „European Leader Academy“ für sich zu beantworten.

    Mehr

  • Festival der Minderheitenkulturen

    Bild vergrößern Pynu, pynu situ ist ein von der NGO Dienvidlatgales NVO atbalsta centrs in Lettland organisiertes Festival der Minderheitenkulturen.

    Mehr

  • TechnoBus

    TechnoBus besucht Jelgava Bild vergrößern TechnoBus besucht Jelgava (© Botschaftsarchiv) Der TechnoBus ist ein speziell ausgestatteter Bus, der es Schülern ermöglichen soll, durch technische Experimente und Vorführungen einen Einblick in die Welt der Technik und der Metall- und Elektroindustrie zu erhalten.

    Mehr

  • Young Media Sharks

    Logo Bild vergrößern Logo (© Young Media Sharks)

    Young Media Sharks – Young Media Sharks ist ein von der NGO „Avantis“ organisiertes Sommercamp, welches Jugendlichen die Chance bietet, sich selbst zu entdecken, Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Medien und Journalismus zu erlernen sowie sich europaweit zu vernetzen.

    Mehr

Darunter auch:

  • Konferenz der Germanisten und Deutschlehrer der Ostsee-Anrainerstaaten

    Botschafter Schütte begrüßt die Teilnehmer der Tagung Bild vergrößern Botschafter Schütte begrüßt die Teilnehmer der Tagung (© Deutsche Botschaft Riga) Welchen Stellenwert hat die Deutsche Sprache in den Ostseeanrainerstaaten heute? Welche Zukunftsperspektiven hat das Fach Deutsch als Fremdsprache an Schulen und die Germanistik an den Universitäten in diesen Staaten? Dies waren einige der Leitfragen, die die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der IV. Konferenz der Germanisten und Deutschlehrer der Ostsee-Anrainerstaaten am 21. und 22. April 2017 in Riga gemeinsam erörtert haben.

    Mehr

  • MOZAIKA - Die lettische Nichtregierungsorganisation Assoziation der LGBT

    Ständige Vertreterin Manja Kliese und Vertreter der Assoziation der LGBT und deren Freunde MOZAIKA Kaspars Zālītis  unterschreiben den Kooperationsvertrag. Bild vergrößern Ständige Vertreterin Manja Kliese und Vertreter der Assoziation der LGBT und deren Freunde MOZAIKA Kaspars Zālītis unterschreiben den Kooperationsvertrag. (© Deutsche Botschaft Riga) Die lettische Nichtregierungsorganisation Assoziation der LGBT und deren Freunde MOZAIKA setzt sich auf vielfältige Art für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bi-, Trans- und Queere (LGBTQ) ein. Mit dem Projekt „Strengthening the movement – educate, involve, support“ soll durch konkrete Maßnahmen die LGBTQ-Community in Lettland gestärkt und die gesellschaftliche Inklusion gefördert werden.

    Mehr