Forschen in Deutschland

Wissenschaft und Forschung in Deutschland sind durch eine hervorragende Infrastruktur und gut ausgestattete Forschungseinrichtungen gekennzeichnet. Deutschland bietet eine Vielzahl von Forschungsstandorten: Universitäten, Fachhochschulen, außeruniversitäre Einrichtungen, Bundes- und Länderinstitute sowie Unternehmen. Insgesamt werden in Deutschland pro Jahr etwa 80 Milliarden Euro pro Jahr in Forschung investiert. Es gibt in Deutschland mehr als 299.000 Wissenschaftler und Hochschullehrer, über eine halbe Million Menschen in Deutschland arbeiten im Bereich Forschung und Entwicklung (R&D).

Weitere Informationen über den Forschungsstandort Deutschland finden Sie hier:

www.research-in-germany.de

www.bmbf.de

http://www.research-explorer.dfg.de/research_explorer.en.html

Sie möchten in Deutschland forschen?

Hier finden Sie Institutionen und Webseiten, die Hilfestellung und Informationen zum Thema Forschen in Deutschland bieten:

Informationen über Fördermöglichkeiten für Wissenschaftler, Stellenangebote, sowie Fragen rund um die Themen Sozialversicherungen und Steuern finden Sie hier:

www.euraxess.de

Hilfestellung bei der Bewerbung um EU-Mittel für deutsch-lettische Forschungsvorhaben im Bereich der Grundlagenforschung bietet die Deutsche Forschungsgemeinschaft:

www.dfg.de

Hilfestellung bei der Bewerbung um EU-Mittel für deutsch – lettische Großforschungsvorhaben im Bereich angewandte Wissenschaften bietet

Kooperation International:

www.kooperation-international.de

Sie interessieren sich für ein Promotionstipendium, einen Forschungsaufenthalt in Deutschland oder den Aufbau einer Doktorandenschule an Ihrer Universität in Lettland?

www.daad.lv

Sie suchen eine Doktorandenstelle in Deutschland?

https://www.daad.de/deutschland/promotion/phd/de/13306-phdgermany-datenbank/

Das Baltisch-Deutsche Hochschulkontor schreibt zweimal jährlich Fördermittel für Hochschulkooperationsprojekte bis zu 5.000 € aus.

www.hochschulkontor.lv

Namhafte deutsche Forschungseinrichtungen:

Alexander von Humboldt Stiftung

Die Stiftung fördert Wissenschafts-Kooperation zwischen exzellenten ausländischen und deutschen Forscherinnen und Forschern.

Allianz Industrie und Forschung

Schwerpunkt der Allianz Industrie und Forschung ist die anwendungsorientierte Industrielle Gemeinschaftsforschung.

DFG-Logo

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft ist die Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft in Deutschland. Die DFG unterhält vielfältige Förderprogramme.

Fraunhofer Gemeinschaft

Frauenhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Forschungsfelder sind: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

Helmholtz Gemeinschaft

Helmholtz Gemeinschaft

In der Helmholtz-Gemeinschaft haben sich 17 naturwissenschaftlich-technische und medizinisch-biologische Forschungszentren zusammengeschlossen.

Leibniz Gemeinschaft

Die Leibniz-Gemeinschaft ist ein Zusammenschluss von 87 Forschungseinrichtungen, die sich interdisziplinär mit wissenschaftlichen Fragen von gesamtgesellschaftlicher Bedeutung befassen.

Max-Planck-Gesellschaft

Max Planck Gesellschaft

Die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) ist eine unabhängige und gemeinnützige Forschungsorganisation, die nach dem weltberühmten Physiker Max Planck (1858–1947) benannt ist. Sie betreibt in erster Linie Grundlagenforschung in den Natur- sowie den Geisteswissenschaften und ergänzt dadurch Forschungsprojekte der Universitäten.

Die Außenwissenschaftsinitiative des Auswärtigen Amtes

Die Außenwissenschaftspolitik des Auswärtigen Amts fördert den akademischen und wissenschaftlichen Austausch zwischen Deutschland und der Welt.

Forschen in Deutschland

Maschinenbau