25 Jahre Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Lettland und Deutschland

Infografik

Infografik Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Lettland und Deutschland

Eine Downloadversion der Infografik finden Sie hier [pdf, 2,713.06k]

Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Lettland Herr Rolf Schütte

Beitrag von Botschafter Rolf Schütte, Riga, für die „BALTISCHEN BRIEFE“, Ausgabe September 2016

Was uns verbindet – 25 Jahre nach Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Lettland.

Wehende Flaggen Lettlands und Deutschlands

25 Jahre Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Lettland und Deutschland

Am 28. August vor 25 Jahren nahmen Deutschland und Lettland ihre diplomatischen Beziehungen wieder auf. Dies war nach der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Lettlands möglich geworden, denn die Bundesrepublik Deutschland gehörte zu den allerersten Staaten, die die unabhängige Republik Lettland international anerkannten. Mit Hagen Graf Lambsdorff entsandte Deutschland zudem einen Botschafter, der im September 1991 als erster Botschafter überhaupt seinen Amtssitz in Riga bezog.