Deutsche Botschaft feierte den Europatag

Bild vergrößern Am 9. Mai lud die Deutsche Botschaft Riga zum Tag der offenen Tür ein. Organisiert durch das EU-Haus Riga feierten mehrere europäische Botschaften und das lettische Außenministerium zusammen mit ihren Besuchern den Europatag.

Zahlreiche Interessierte nutzten auch in diesem Jahr die Gelegenheit, sich die Deutsche Botschaft näher anzuschauen. Bei klarstem Sonnenschein ließen sich die Besucher die typisch deutschen Bratwürste schmecken oder präsentierten im Wege des Torwandschießens ihre sportlichen Fähigkeiten.

In der Botschaft selbst konnte man sich über die Arbeit der Botschaft und des Goethe- Instituts informieren. Darüber hinaus bot der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD)  hilfreiche Informationen zu Studienmöglichkeiten in Deutschland an.

Bild vergrößern Für die musikalische Untermalung sorgte die Live-Musik des deutschen Musiker Jöran Steinhauer, der durch seinen Auftritt beim Eurovision Song Contest 2014 für Lettland bekannt wurde und weiterhin hier in Lettland lebt.

Schon am 06. Mai 2016 erhielten drei lettische Schülergruppen die Möglichkeit, die Botschaft von Innen zu sehen und anschließend an einem Deutschlandquiz teilzunehmen, welches auch bei den Besuchern des Europatages für viel Freude sorgte.

Bild vergrößern

Willkommen zum Europatag!

Logo

Deutsche Botschaft feierte den Europatag