Ausstellung "Menschliche Wesen"

08.11.2017 18:30 | Goethe-Institut Riga, Torņa Str. 1 (Eingang Klostera Str.)
Menschliche Wesen Bild vergrößern Menschliche Wesen (© Alvīne Bautra )

Gemälde von Alvīne Bautra
Gemälde beinhalten eine Idee vom Menschen, von der vielschichtigen Natur, Unterschiedlichkeit und Unbestimmtheit des Individuums. Es ist eine innere Transformation, Deformation, Entwicklung, Selbstanalyse, Kunstrutine, ewige Bewegung im Unbekannten. Im Zeitalter des Informationsüberflusses entscheidet jedes Individuum selbst, zu was für einem Informationsträger es wird.
Die Menschen auf Alvīnes Gemälden sind meistens gute Freunde, Selbstportraits oder durch andere Objekte inspiriert, die Schemen des menschlichen Körpers darstellen – ihre Mannequins sind die David-Skulptur und Jugendstil-Masken, die einen auf ihre Art aus einem abstrakten Blickwinkel auf den Menschen schauen lassen.

Eintritt frei

Mehr