Lesung Abbas Khider – „Ohrfeige“

29.11.2017 18:00 | Goethe-Institut Riga, Torņa Str. 1 (Eingang Klostera Str.)
Abbas Khider 2015 Bild vergrößern Abbas Khider 2015 (© Peter-Andreas Hassiepen)

Im Rahmen des EUNIC Literaturprojekts 2017 mit dem thematischen Schwerpunkt Migration präsentiert der mehrfach preisgekrönte Autor Abbas Khider im Gespräch mit Lolita Tomsone in einer zweisprachigen Lesung sein Werk „Ohrfeige“. Ob Einwanderung oder Auswanderung – Migration ist in vielen Ländern der Welt fester Bestandteil der Realität und soll nicht nur an diesem Tag Gegenstand gesellschaftlicher Reflexion sein.

Sprache: Deutsch, Lettisch mit Simultanübersetzung
Preis: Eintritt frei

Mehr