Tanz "Ablasshandel" - Luthers Thesen als Tänze aus der Reformationszeit

22.11.2017 19:00 | Goethe-Institut Riga, Torna iela 1 (Eingang Klostera iela)
Ablasshandel Bild vergrößern Ablasshandel (© Ballare)

"Ballare", eine Tanzgruppe für historische Tänze, hat Luthers 95 Thesen, die er vor 500 Jahren an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug, gelesen und einige davon als Tänze des Mittelalters und der Frührenaissance interpretiert. Genießen Sie ein musikalisches Intermezzo mit Aija Veismane-Garkeviča, Lenards Gotlubs und Adriāna Marta Gotlube.Ablassbriefe sind käuflich erhältlich!
 
Eintritt frei (von Sünden)

Mehr